Top

Das Gewissen

Standbild aus dem Film "Das Gewissen"

Das Gewissen

Im Rahmen des Projektunterrichts beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 mit dem Thema "Nachhaltigkeit"

Im Rahmen des Projektunterrichts der Fächer Geografie, Philosophie und Mathematik haben die Schülerinnen und Schüler in mehreren Unterrichtswochen bereits Grundlagen in den jeweiligen Fächern erarbeitet – in Geografie zum Beispiel Informationen zu Klima- und Vegetationszonen, in Mathe den Umgang mit Statistiken, Daten auswerten und darstellen und in Philosophie spielten ethische Ansätze eine Rolle, etwa inwiefern der Mensch Verpflichtungen gegenüber dem Planeten Erde hat.
Aufgrund einer erfolgreichen Bewerbung unseres Vorhabens wurde unser Projekt finanziell durch den Projektfonds „Kultur und Schule“ gefördert, so dass alle Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs mit unserem Kooperationspartner Jugendfilm e.V. mit professionellem Equipment und erfahrenen Projektleitern in der Projektwoche vor den Märzferien insgesamt zehn Filme zum Thema Nachhaltigkeit drehen konnten.
Zuvor wurde der eigentliche Filmdreh in mehreren Workshops vorbereitet, dabei wurden die Schülerinnen und Schüler mit Grundlagen der Dramaturgie, Figurenentwicklung, Inszenierung, Interviewtechniken und Bildkomposition vertraut gemacht. Aufgeteilt in zehn Teams entwickelten sie dann eigene Filmideen zum Thema Nachhaltigkeit/Klimaschutz, die in nachfolgenden Entwicklungsrunden optimiert wurden. Jedem Team wurde ein Projektleiter von Jugendfilm bzw. einem Lehrer/einer Lehrerin zugeordnet.
Die Schülerinnen und Schüler haben in klassenübergreifenden Kleingruppen gearbeitet – und die Ergebnisse können sich – im wahrsten Sinne des Wortes – „sehen“ lassen.

Hier geht es zu den Videos.

Wir danken ganz herzlich Jugendfilm e.V. und dem Projektfonds „Kultur und Schule“!

Ein Kommentar

  1. Susi sagt:

    Toller artikel!!!!
    freue mich mehr zu hören 😉
    LG Susi
    p.s. cooles Foto:))

Kommentieren