Top

Der Klassenrat am SSG

Der Klassenrat am SSG

Der Klassenrat ist das Herzstück der demokratischen Teilhabe unserer Schülerinnen und Schüler im Rahmen des schulischen Schwerpunkts „Demokratie und Partizipation“.

Er findet einmal wöchentlich bereits ab Klasse 5 und durchgängig bis Klasse 10 statt. Durch die enge Verknüpfung mit dem Struenseerat – unserer Schülervertretung – stellen wir sicher, dass die Anliegen aller Schüler*innen gehört werden.

Regelmäßige Fortbildungen des Kollegiums stellen zudem sicher, dass der Klassenrat als Instrument der Partizipation unserer Schüler*innen kontinuierlich weiterentwickelt werden kann. Zukünftig wollen wir den Klassenrat für die Schüler*innen noch handlungsorientierter gestalten.

Wenn die Schüler*innen nach der 4. Klasse zu uns kommen, sind viele bereits vertraut mit der Struktur des Klassenrates.
Wir bauen auf den Erfahrungen der Schüler*innen auf und lassen sie den Klassenrat in den Jahrgängen 5-7 zunehmend eigenverantwortlich gestalten, indem sie durch kleinere Initiativen ihre Vorstellungen für die Weiterentwicklung des Struensee Gymnasiums umsetzen. Ab Klassenstufe 8 werden im Klassenrat dann auch über einen längeren Zeitraum größere gesellschaftspolitische Themen im Rahmen von Projekten behandelt.